Impulsvortrag mit hr-Moderator Tobi Kämmerer

Impulsvortrag mit hr-Moderator Tobi Kämmerer

Nachdem zuletzt der ZDF-Moderator und Autor Tim Niedernolte über Wertschätzung und Respekt referierte und der ehemalige Staatssekretär Dr. Peter Tauber aus seinem neuesten Buch „Mutmacher“ gelesen hat, ist es dem Hessencampus Limburg-Weilburg nun erneut gelungen, einen prominenten und sympathischen Redner für einen Vortrag zu gewinnen.

Der beliebte Moderator Tobias Kämmerer (hr3, hr-fernsehen/"Tobis Städtetrip") wird am Freitag, 8. März, ab 19 Uhr in der Adolf-Reichwein-Schule in Limburg (Achtung: Aufgrund der großen Nachfrage von der PPC-Schule in die Adolf-Reichwein-Schule verlegt!) einen Vortrag über das Thema „Emotionen im Beruf und Privatleben“ halten.

Mal sachlich mit den Emotionen bleiben! Sachlich! - so glauben viele, geht man am besten mit Situationen um, in denen Emotionen auftauchen. Und die haben ja im Arbeitsalltag nichts verloren, oder?! Kann man machen, funktioniert aber nicht besonders gut. Warum wir manchmal lautstark an die Decke oder in den stillen Boykott gehen, wofür Angst, Wut, Scham, Trauer und Freude gut sind und wie wir gelassen damit umgehen - darum geht es in diesem Impulsvortrag.

Tobias Kämmerer ist Journalist, Moderator und Coach. Seit 2006 moderiert er die hr3-Morningshow und sorgt schon früh morgens für gute Stimmung aus dem Radio. Und diese gute Stimmung bringt er auch mit in seine Vorträge. Die Zuhörer/innen dürfen sich auf eine informative Veranstaltung mit einer guten Prise Entertainment freuen.

Anmeldungen für diesen kostenfreien Vortragsabend sind online hier möglich sowie unter 06431 91160.

Foto: hr/Felix Leichum
Zurück